Babylons Sterndeuterey & Magie, Beratungs-Stand z. Lutherfest neben der PauluskircheÜbersichts-Vortrag, erstmals gehalten im Mai 2017 auf dem offenen PFI-Stammtisch NRW in Witten; neu überarbeitet für den ev. Kirchentag 2019:

Babylons Astrologie im Christentum.pdf                       im Impressum stelle ich mich kurz vor

 

...gleiches Thema, kurzer und sehr prägnanter Artikel auf astro.com von der Berufs-Astrologin Christine Keidel-Joura: Astrologie im Christentum

 

und Deutschlandfunk Kultur: die Sterne der Weisen

 

..mit Entsprechungen in der Physik(?) Dazu zwei interessante naturwissenschaftliche Vorträge von Prof. Dr. Neyer  gehalten im Febr. 2018 in der Dortmunder Pauluskirche über quasi lebendige Elektronen = 'göttliches in Allem'

Quantenphysik_Neyer_Gott-in-Allem.pdf                                            bzw. Nahtoderfahrungen Spuren einer Welt hinter der Welt (Nahtoderfahrungen aus Sicht der Quantenphysik).pptx

 

5. Link zu einem (neopagan)heiden-christlich "grünen" Priester aus Kanada; in English:        "Jesus Christ is my chief Druid": meet the Anglican Priest who is also a pagan

 

an dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken bei

  • dem Apostel Markus, lebensbejahendem Sonne-Löweprinzip, mit seiner stimmigen Abendmahlserzählung ab Vers 14,13 in all seinen menschlichen Facetten. 
  • Matthäus, Apostelsymbol Mensch/Wassermann, u.a. für Vers 2,9 seiner inspirierenden Weissagung über die bedeutsame Kraft der Liebe im aufgehenden (Venus)Stern ...einer jeden Geburt.
  • Marsilio Ficino *19.10.1433 (Wikipedia), kath. Priester, neuplatonischer Philosoph, Astrologe, Arzt; wichtig(st)er Impulsgeber der Re-naissance. Somit auch spiritueller Lehrer von Leonardo da Vinci, Kepler, Newton, C.G. Jung bis hin zu Dieter Koch, Fritz & Claus Riemann.
  • Starhawk und Emily Trinkaus - stellvertretend für alle modernen Hexen und Priester-HeilerInnen, die mir meinen ureigenen Weg erhellt haben.
  • meinen Eltern und besonders meiner tapferen Tochter, die mir -selbst noch ein Kind- ein Buch von Starhawk geschenkt hatte. Viel später - nach einem Unfall, erhielt (auch) sie durch ärztliche Kunst sowie den Beistand von Freunden ihr 2. Leben auf MutterErde zurück.   

                                                                                                                                         im Februar 2018, Martin Lindemann